• Lisa Angelina Goertz

Vegane SNICKERS

PFLANZLICH - GLUTENFREI - OHNE ZUCKER



Du brauchst:


Für die Nougat-Schicht:

3 EL reines Mandelmus, 3 EL Kokosmehl, 1,5 EL Kokosöl, 1 EL Agavendicksaft o Ä.


Für die Karamellcreme:

6 Bio-Medjoul Datteln (eingeweicht), 1 Prise Salz, ½ Tasse Wasser, 1 TL Kokosöl


Für die Erdnuss-Schicht:

1 Tasse Erdnüsse (ungesalzen)


Für die Schoko-Glasur:

60 g Kokosöl, 50 g Kakaopulver,1 Prise Salz, 4 EL Ahornsirup/ Agavendicksaft oder eine andere Süße nach Wahl!




Und so gehts:

Alle Zutaten für die Nougat-Creme im Mixer gut verrühren und anschließend eine 1cm dicke Teigschicht auf einem Blech mit Backpapierpapier ausrollen. Der Boden sollte rechteckig sein und anschließend für 30 Minuten ins Gefrierfach. In der Zwischenzeit alle Zutaten der Karamell-Creme zu einer feinen Creme mixen. Auf die kalte Nougatschicht streichen (etwa 0,5cm dick). Erdnüsse leicht! zerstoßen und kurz in der Pfanne anrösten. Anschließend auf der Karamell-Schicht gleichmäßig verteilen! Alles zusammen kommt jetzt für mindestens 2 Stunden ins Tiefkühlfach. Danach mit einem scharfen Messer in kleine Schokoriegel schneiden.


Kokosöl für die Glasur in einem Topf bei niedriger Stufe erwärmen bis es flüssig ist und alle anderen Zutaten langsam einrühren bis eine flüssige Masse entsteht. Die Riegel in die geschmolzene Schokolade tauchen, anschließend wieder zurück auf ein Backpapier setzen und im Kühlschrank fest werden lassen! Im Tiefkühlfach oder Kühlschrank kannst du die fertigen Snicker Bars aufbewahren und ohne Auftauen genießen :) Lass mich unbedingt wissen, wie es dir geschmeckt hat. Ich freue mich über Kontakt und Austausch mit anderen Liebhabern der veganen, leckeren und tierleidfreien Küche!


#vegandeutschland #poweredbyplants #tierleidfrei #oberlecker #soulfood